kinderzauberer

Close-Up Magic

Zauberei am Tisch (auch Mikromagie genannt)
Close-up Magic ist immer ‚in‘.
Egal ob Sie im Restaurant, auf der Hochzeit, bei Geburtstagen oder bei anderen Events engagiert sind (auch am Stehtisch bei einem Empfang läßt sich Close-up Zauberei vorführen).

Die Kunststücke werden direkt ‚unter der Nase der Zuschauer vorgeführt und diese können (meistens) die Requisiten in die Hand nehmen und eingehend überprüfen.

Eine Besonderheit im Close-up Bereich stellen die ‚Impromptu = Stegreifeffekte‘ dar, die man (scheinbar) ohne jede Vorbereitung zu jeder Gelegenheit mit ‚zufällig vorhandenen Gegenständen‘ vorführen kann.

Beim ‚Table Hopping‘ geht der Künstler von einem Tisch zum anderen, muß allerdings damit rechnen, dass ihm begeisterte (und neugierige) Zuschauer folgen. Auch die Präparationszeit zwischen den einzelnen ‚Stationen‘ muß wohl überlegt sein

Die Requisiten sind eigentlich egal, Spielkarten allerdings werden in einer eigenen Sparte ‚kartenzauberei‘ erfaßt.

Ergebnisse 1 – 12 von 98 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 12 von 98 werden angezeigt