The Chop Cup, Ken Brooke Reihe Band 2

The Chop Cup, Ken Brooke Reihe Band 2

13,00 

Wenn der Ball seine Kapriolen treibt, das Publikum gern sitzen bleibt!

Vorrätig

Artikelnummer: L2D042 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Band II der deutschsprachigen Ken Brooke Reihe einthält genau die Routine, die Englands erfolgreichster TV-Magier Paul Daniels als Opening seiner abendfüllenden Theatervorstellungen mit Riesenerfolg prasenttert.

Es ist aber auch die gleiche Routine, der Ken Brooke einen Teil seines Weltruhmes als Entertainer verdankt, es ist die Routine, die er sich in dreißig Jahren vor zahlendem Publikum hart erarbeitet hat und die die Nachfrage nach ihm und seiner Show nie abreißen lieB.
Und es ist auch genau die Routine, die ihn mit der Zauberei dann schlieBlich Geld verdienen ließ.

Der Chop Cup ist -ähnlich dem klassischen Becherspiel- ein Spiel zwischen dem Vorfuhrenden und den Zuschauern mit einem Becher und einem Ball.

Das Publikum wird aufgefordert, bei einem Ratespiel mitzuwirken, es soli nämlich immer den Ball im Auge behalten, um sagen zu können, wo er sich gerade befindet:
Im Becher, in der Hand oder in der Hosentasche.

Zum wachsenden Gaudium des Publikums treibt der Ball aile möglichen Kapriolen, um sich zum SchluB dann unerwartet in eine (echte) Zitrone zu verwandeln.

Ken Brooke’s Chop-Cup-Routine ist nicht nur ein erfolqsbewährter Klassiker, sondern auch ein absoluter Applausbringer.
Es ist die beste beschriebene Routine, die es auf dem Markt gibt und Ken Brooke gibt Ihnen Schritt fur Schritt seine Ideen und Erfahrungen weiter.


Sie bekommen:
das Heft mit 22 Seiten, Din A4, sehr vielen, schönen und deutlichen Abbildungen. Es ist fest gelumbeckt mit Kunstdruck-Cover.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Harolds ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern…