Animator von John LeClair
[L2D104]

19.13EUR
Viel Wasser ist die Isar runtergeflossen, deitdem ich das erste Mal Jon LeClairs Animator angeboten habe und viele vergleichbare Systeme sind auf dem Markt erschienen – und auch wieder verschwunden. Keines jedoch ist so praktikabel und so universell einsetzbar, wie der Animator, den ich Ihnen hiermit nochmals vorstelle.

Der Animator ist ein Hilfsmittel zu einer Methode, mit der sich viele Zauberfreunde prinzipiell wohl schon auseinandergesetzt haben.

Die aber ebenso viele (ich will mich da gar nicht ausschließen) auch schnell wieder zur Seite gelegt haben, weil sie einfach damit nicht zurecht kamen. Jetzt aber wird alles vom Handling her überzeugend und nachvollziehbar, alles ist in sich logisch konsequent und sooo einfach!

Ich weiß, Sie wollen wissen, um was es sich bei dem Animator handelt, doch lassen Sie mich zuerst ein paar Effektmöglichkeiten beschreiben:
Ein Zuschauer zieht eine Karte (die er auch unterschreiben kann). Diese Karte wird ins Spiel gemischt, das dann auf die Hand des Vor-führenden gelegt wird. Dann kommt plötzlich Leben in das Kartenspiel, es hebt sich selbst ab und die frei gewählte Karte ‚kriecht‘ langsam aus den Spielkarten heraus.
Danach kann alles untersucht werden (!).

Sie könnten diese Routine sogar nackt mit einem geliehenen Kartenspiel vorführen (aber wer macht das schon?).

Oder: Eine Zigarette, vor Ihnen auf dem Tisch liegend, rollt auf Sie zu, um dann in hohem Bogen zurück zu springen. Oder:
Ein Tafelmesser, in einem Kreis, gebildet aus Spielkarten, liegend fängt plötzlich das Rotieren an, bis es auf eine einzige Karte deutet. Es ist die vorher frei gewählte Zuschauerkarte.

Oder:
Eine Papierserviette wird zusammengeknüllt auf die Handfläche gelegt und beginnt plötzlich zu hüpfen, zu tanzen – zu schweben. Mit beiden Händen fahren Sie über das Knäuel, umkreisen es – es gibt scheinbar keine Verbindung ... Natürlich gibt es eine, doch die ist selbstverständlich unsichtbar!

Dieser Animator ist die beste und praktikabelste Version aller vergleichbarer Systeme und stellt selbst teuere Apparaturen, die oft mehr versprechen, als sie halten, in den Schatten.

Sie sind nie an einen bestimmten Ort gebunden, können während der Vorführung umhergehen und sich sogar jederzeit ein Schlückchen oder Häppchen gönnen (wenn Sie verstehen, was ich meine..?).



Sie bekommen:
Das Set (unsichtbares Spezialgimmick mit entsprechendem Befestigungsmaterial) und einem Anleitungsheft (10 Seiten DIN A4) mit 21 sehr deutlichen Zeichnungen.
19.13EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Mesika Spezial Loops
Mesika Spezial Loops 
18.96EUR
 
 
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Die Kunst der Illusion v. Will Ayling
Machen Sie sich Illusionen und führen Sie sie dann ihren Zuschauern vor!Das Standardwerk über Großillusionen in deutscher Sprache
Die Kunst der Illusion v. Will Ayling 
32.38EUR
Topit Buch v. M. Ammar
Die wohl ausführlichste Abhandlung über dieses geheime Hilfsmittel
Topit Buch v. M. Ammar 
34.35EUR
Encore I & Premier Issue v. Mike Ammar
Damals Sensationen - heute Klassiker, die Sie K(e)önnen müssen! Die ersten zwei Bände dieser Erfolgsserie in einem Heft
Encore I & Premier Issue v. Mike Ammar 
22.57EUR
Falschzählmethoden v. Alexander de Cova
Kompendium der wichtigsten Kartengriffe
Falschzählmethoden v. Alexander de Cova 
9.82EUR
Non Plus Ultra 3, J. N. Hofzinser's Salonkunststücke (2 Bde)
Was für ein Werk, was für Tricks, was für ein Mensch!
Non Plus Ultra 3, J. N. Hofzinser's Salonkunststücke (2 Bde) 
125.61EUR
Fortwährende Zigarettenproduktion v. M. Weston v. L. Ganson (Tea
Sie müssen dieses Heft studieren,
wenn Sie gern mit Zigaretten manipulieren
Fortwährende Zigarettenproduktion v. M. Weston v. L. Ganson (Tea 
12.76EUR