Poker Pot v. Jack Avis, Ken Brooke

Poker Pot v. Jack Avis, Ken Brooke

79,50 

Chink a Die, Chink a Chink kombiniert mit Okito- und Bostondoe. Diese Routine ist ein echtes Highlight in jeder Close-up Vorführung.

Vorrätig

Sollten Sie nach etwas Außergewöhnlichem für ihre Close-up Darbietung suchen, dann haben Sie es jetzt gefunden!

Profis führen diesen Effekt seit vielen Jahren vor und wir sind stolz Ihnen jetzt die neueste Version vorstellen zu können.
Jedes Requisit ist feinste Handarbeit aus der Werkstatt Louis Gaynor, hergestellt aus Walnußholz. Viel schöner als das alte Aluminium Gimmick.

Jack Avis verwendete zwei klassische Prinzipien, die er zu einem Effekt zusammenfügte, der allgemein als ‚Chink a Chink‘ bekannt wurde.
Die Box macht die Verwendung von Shells oder irgendwelchen Extra Utensilien überflüssig und eliminiert so die Schwäche der ursprünglichen Version.

Kein geringerer als der bekannte englische Zauberkünstler Roy Johnson hat noch zusätzliche Ideen beigetragen. Einmal die Grundidee der Routine verstanden sind Roy’s Erweiterungen und Varianten problemlos in die Basisroutine zu integrieren.
Und dann gibt es noch weitere Ideen zur Grundroutine, ersonnen und beschrieben von dem großen alten Meister Ken Brooke.

Gönnen Sie sich eine Stunde Unterricht bei dem großen Meister und Sie lernen mit dieser sehr schönen und verblüffenden Routine eine Kombination aus
– Chink a Chink
– two in the hand – one in the pocket
– One Twenty (Okitobox)
vorgeführt mit Würfeln und sie ist exzellent und sehr detailliert beschrieben


If you’re looking for something completely different in a close up routine – Here it is!
Used by professionals for years, we are happy to re-release this upgraded version. Each unit is hand made by Louie Gaynor, crafted from the finest walnut. Far superior to the original model made from aluminium. Each box is hallmarked LUE – for Louie Gaynor. Meticulous detail and quality in every way!

Jack Avis has taken two classical principles and by blending them together has produced a clean cut magical effect for performing what is known as “CHINK-A-CHINK.” The box removes the need for shells or “extra units” of the items employed thus, the weakness of having to obtain and later ditch them is entirely eliminated. Roy Johnson has added additional material to the original.Once the basic principle is understood, Roy’s working can be quickly understood! And there is even more additional thoughts and routines provided by the late great Ken Brooke.

Sie bekommen:
sämtliches Zubehör in einer Box: vier Würfel, eine präparierte Box aus Walnußholz, eine unpräparierte Box, ein Transportsäckchen und die sehr ausführliche Anleitung in deutscher Sprache (neun Seiten A4).

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1,0 kg

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Harolds ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern…