Impromptu Floating Things v. D. Losander

Impromptu Floating Things v. D. Losander

22,50 

Wenn der Zehner in die Lüfte geht,er nicht einfach von hinnen schwebt.Erste und grundlegende Ideen zum sinnvollen Einsatz von Loops

Vorrätig

Artikelnummer: L2D073 Kategorien: , Schlagwörter: ,

Eigentlich als Seminarheft gedacht ist dieses Werk im Grunde doch viel mehr:
Sofort nachvollziehbare (ohne dass man das Seminar miterlebt haben muss) Effekte aus dem Repertoire des Autors werden hier beschrieben.

Dass Dirk dabei z. T. ganz neue Ideen entwickelt, können Sie sich vorstellen. Und dass alles, was nur irgendwie schweben kann dabei sein besonderes Augenmerk verdient, wissen Sie.
So hat er sich in diesem Heft hier hauptsachlich einem Gimmick gewidmet, mit dem es moglich ist, ausgeliehene Gegenstände, wie z.B. Geldscheine oder Zigaretten ohne umständliche Vorbereitungen oder nervige Präparationen vor den Augen der Zuschauer ‚in die Luft‘ gehen zu lassen. Und zwar Close-up, d.h. aus allernächster Nähe!

Er beschreibt Ihnen aber auch noch seine Version des Tanzenden Stabes, gibt ein Rezept fur extrem stabile Seifenblasen Preis und lässt eine solche scheinbar auch noch unter einem Tuch schweben (so, wie Sie es in seiner Bühnendarbietung bewundern können).

Sie bekommen:
das reich illustrierte Heft (38 Seiten DIN A4) plus zwei Schwebegimmicks, auch Loops genannt (!), auf dass Sie sofort mit dem Üben beginnen können

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Produkt.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Harolds ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern…