Horror-Pin v. Yuji Yamamoto

Horror-Pin v. Yuji Yamamoto

16,50 

Wenn der Pin im Daumen steckt ist die Stimmung schnell verreckt

Vorrätig

Artikelnummer: C40104 Kategorien: , ,

Obwohl das hier verwendete Requisit eigentlich ziemlich klein ist, wirkt der Effekt sehr überzeugend und hinterläßt bei den Zuschauern einen starken Eindruck:

Eine der bekannten Pinwandnadeln geben Sie einem Zuschauer zum Untersuchen. Er wird nichts Verdächtiges daran finden.
Wenn Sie die Nadel zurückbekommen haben, nehmen Sie sie zwischen Daumen und Zeigefinger und drücken diese ganz langsam vor aller Augen in ihren Daumen.

Ihre Zuschauer sehen nicht nur ganz deutlich, wie die Nadel in den Daumen eindringt, auch ihr verbissener Gesichtszug zeugt von stärkster Konzentration.
Steckt die Nadel tief im Fleisch, können Sie den Zeigefinger entfernen …

Langsam ziehen Sie die Nadel aus dem Daumen heraus und legen Sie auf den Tisch. Wohl dem, der es Ihnen nachmachen will!

Das ‚Experiment‘ sieht brutal und sehr realistisch aus. Da kein Blut fließt ist alles nur dank höchster Konzentration und Körperbeherrschung vorführbar. Zumindest erzählen Sie das ihren Zuschauern.

Sie bekommen:
alles komplett, was Sie zu einer realistischen Vorführung benötigen, inkl. einer genauen deutschsprachigen Anleitung.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.