Fertige Finger DVD

Fertige Finger DVD

59,95 

Was die Truppe hier auf DVD gebrannt bringt Gelächter ins weite Zauberland!

Vorrätig

Artikelnummer: VD3139 Kategorien: ,

Da ist sie nun, die heißersehnte ‚Fertigen Finger – DVD‘, die in USA bereits für Furore sorgt.
Sie kennen die FF nicht nur durch ihr FISM-Seminar in Dresden, sondern auch als „Magier des Jahres“ (1997), Gewinner von Siegfried und Roy’s ‚Sarmoti Award‘ (1998) und ihr 1998 erschienenes Buch ‚Das Buch‘ (oder ‚don’t forget to point‘).

Im Oktober 2002 begab sich die Gruppe auf Tour (es ging von den Deutschen Meisterschaften in Leverkusen über öffentliche Vorstellungen in Theatern in München und Hamburg zum El Duco – Kongress nach Lund). Über zwei Wochen lang wurde die Gruppe von einem professionellen Kamerateam begleitet. Das Ergebnis ist diese ganz spezielle DVD:
Trickerklärungen u.a. im Tour-Bus, an der Autobahnraststätte, im Vorlesungssaal, auf dem Sportplatz, als Dauerwerbesendung und sogar eine neue Folge des ‚Magiers mit der Maske‘! Dazu fast eine Stunde Bonusmaterial mit Ausschnitten diverser Liveauftritte, Outtakes, Kurzfilmen, Kartentricks auf dem Oktoberfest und Super Nahaufnahmen verwendeter Griffe, insgesamt über 3 Stunden Laufzeit!

Sie sehen u. a.:
Orangensaft (Thomas Fraps) Ein gefülltes Glas Orangensaft erscheint aus dem Nichts und ein echter Schuhspanner aus dem Schuh gleich hinterher. Perfekter Eröffnungseffekt!
Wechselgeld (Rainer Pfeiffer) Kupfer und Silbermünzen wechseln die Plätze und durchdringen sichtbar eine Geldbörse, all das geschieht in den Händen des Zuschauers.
Eine Rose ist eine Rose (Stephan Kirschbaum), Hervorragend ausgereifte Tuchroutine mit abschließender Produktion einer echten Rose.
Brandzeichen (Jörg Alexander) Der Name einer gewählten Karte erscheint schemenhaft in verriebener Asche auf dem Arm des Vorführenden. Als Climax ist der Anfangsbuchstabe der Zuschauerin in ihre Karte eingebrannt.
Zurück in die Zukunft (Pit Hartling) Eine paradoxe Zeitreise am Tisch: eine Spielkarte wird vom Zuschauer gefunden, bevor sie überhaupt gewählt wurde.
Weingummi (Jörg Willich) Gummibärchen durchdringt sichtbar ein Weinglas
Springbrunnen (Nikolai Friedrich) Riesenkartensteiger für die Bühne. Nachdem die erste gewählte Karte aus dem Spiel steigt, sprudeln am Ende alle Riesenkarten selbständig in die Luft, allein die zweite gewählte Karte bleibt im Glas zurück.
Sieben Geldwunder (Helge Thun) Ausschnitte aus Helges kompletter Münzroutine. Ein Feuerwerk an Effekten gepaart mit typisch ‚Thun’schem Vortrag.

Mona Lisa (Nikolai Friedrich) Preisgekrönter, origineller Bühnen-Mentaleffekt mit einem 1500 Teile Mona Lisa Puzzle (Erklärung ist aufgrund eines Lizenz-Vertrages mit David Copperfield untersagt).

Bonusmaterial:
+ 45-minütiger ‚Best of‘-Zusammenschnitt der Bühnenauftritte
+ Spezialaufnahmen wichtiger Griffe
+ Kurzfilm: Kartentricks auf dem Oktoberfest
+ Outtakes (Pannen und nicht verwendete Szenen)
+ Ausführliche Quellenangaben zum Ausdrucken

Eines verspreche ich Ihnen: Sie werden diese DVD mehr als einmal anschauen, denn Sie werden ihre helle Freude an ihr haben und oftmals gar nicht anders können als lauthals drauf los zu lachen.
Gönnen Sie sich die Freude, den Spaß und das Wissen!

Sie bekommen:
die DVD in einer Hülle

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.