Growing Ball Outdone oder Bällchen v. Alexander Price

Growing Ball Outdone oder Bällchen v. Alexander Price

18,50 

Alex hat den Effekt kreiert, Goshman ihn dann erlaubt kopiert

Nicht vorrätig

Artikelnummer: C40153 Kategorie: Schlagwort:

1985 ersann Alexander Price – so hieß Alexander de Cova mal einen Nachmittag lang – diese außergewöhnliche Routine, die er dann etwa ein Jahr später Albert Goshman vorführte.
Der wiederum war so begeistert, dass er Alex bat, diesen Effekt herstellen und verkaufen zu dürfen.
Ich glaube, Alex sagte: ‚Ja!‘ .
Und in den ersten Jahren stand in der Anleitung von Gosh auch: ’nach einer Idee von Alexander Price‘.

So viel dazu, jetzt der Effekt:
Sie zeigen einen roten und einen schwarzen Spongy von etwa gleicher Größe vor, die Sie beide nacheinander in ihre linke Faust stopfen. Dann fragen Sie ihre Zuschauer, was Sie denn in der Hand hätten und man wird Ihnen wahrheitsgetreu antworten:
‚Einen schwarzen und einen roten Schaumgummiball!

Sie schütteln zuerst den Kopf und dann die Faust, aus der viele kleine schwarze und ein großer roter Ball zum Vorschein kommen.
Einfach vorzuführen.

The performer displays a small (1.5 inch) red ball and a black ball. He pushes the balls into his closed fist and upon opening his hand, the red ball has transformed into a large (4 inch) ball and the black ball has changed into eight tiny black balls!
Comes complete with all the necessary sponge balls.

Sie bekommen:
das komplette Set aus ca. sieben kleinen schwarzen Bällchen, einem größeren schwarzen und einem ganz großen roten Ball plus eine deutschsprachige Anleitung aus der Feder des Erfinders: Alexander Price.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.