Al Mann Europ. Tour Lect. Notes

Al Mann Europ. Tour Lect. Notes

15,00 

Heiße Tipps – nicht nur für Mentalisten! Die wohl einzige deutschsprachige Publikation dieses weltbekannten Mentalmagiers

Vorrätig

Artikelnummer: L2D003 Kategorien: , , Schlagwort:

So schreibt Prof. Dr. Toni Forster in seinem Vorwort zu dieser Publikation:
Außer in Insider Kreisen dürfte Al Mann in Deutschland noch wenig bekannt sein. Lesern amerikanischer Fachzeitschriften , wie z.B. die Magick von Bascom Jones sind sicher bereits in unregelmäßigen Abständen erschienene Artikel von Al Mann durch ihre Originalität aufgefallen. So hielt es Bascom Jones auch für nötig, 1983 einen ausführlichen Bericht über Al Mann zu bringen, wobei er sich sehr begeistert über seine Kreationen äußerte.

In der Augustausgabe 1984 der Vibrations, der Hauszeitschrift der Psychic Entertainer Associations, äußert sich Haines nahezu enthusiastisch über das Material, das Al Mann im Laufe der letzten Jahre veröffentlichte. Insgesamt handelt es sich dabei um 93 Manuskripte und einige Artikel, die von ihm selbst vertrieben werden.
Zum ‚Center Tear‘ hat Ihnen Al Mann hier eine eigene Version veröffentlicht, die meiner Meinung nach allein den Preis für das Manuskript wert ist.
Soweit also Toni Forster.

Nach dem Vorwort folgt der ‚Aufbau einer Mentalshow‘ (Tipps zu dem Aufbau von Effekten, Tipps zur zeitlichen Einordnung der einzelnen Effekte), wobei ein möglicher Opener (eine Zahlenübereinstimmung) auch gleich in Wort und Bild beschrieben wird. Dann folgt ein Gedankenleseeffekt, bei dem der Vorführende den Mag-Eye Move anwenden muß, der sehr ausführlich beschrieben ist.
Dann folgen zwei verschiedene Versionen eines Symbol-Dublizierungs Effektes (Clip Slate und Jupiter Gimmick). Ein Karten Mentaleffekt, bei dem der Vorführende vier frei gewählte Karten erahnt beschließt dieses interessante zwölfseitige Manuskript.

Sie bekommen:
das 12-seitige Manuskript, DIN A4

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Harolds ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern…