Non Plus Ultra 3, J. N. Hofzinser's Salonkunststücke (2 Bde)
[L1D258]

125.61EUR
Nach langen Recherchen und Vorbereitungen (wie mir Magic Christian mitteilte 6 -sechs!!- Jahtr) ist endlich der dritte Band dieser Trilogie über das Leben und das Werk dieses bedeutenden Wiener Zauberkünstlers fertig geworden.

Es hat viel länger gedauert, als der Autor je angenommen hatte.

Dieser dritte Teil muss auf Grund der Fülle des vorhandenen Materials in zwei Bände geteilt werden.

Im Gegensatz zur allgemein gängigen Meinung in Zauberkünstlerkreisen sind nämlich neben den Aufzeichnungen Ottokar FISCHERs sehr viele verschiedene Manuskripte HOFZINSERs, seines Schülers HEUBECK und seiner Freunde Carl v. POSPISCHIL und Carlo MARCHINI zu seinen Salonkunststücken in verschiedenen Sammlungen erhalten. Deren Vergleich erforderte viel Zeit und genaues Studium.
Da ja viele der darin beschriebenen Utensilien nicht mehr vollständig oder gar nicht vorhanden oder in privaten Sammlungen verschwunden sind, war es notwendig, einige davon neu anzufertigen, beziehungsweise die wunderbaren Kopien Rüdiger DEUTSCHs zu studieren, die dieser nach Photos von Ottokar FISCHERs in seiner kleinen Werkstatt selbst produzierte.
Originale gibt es noch u.a. in der Library of Congress in Washington D.C., in den Sammlungen Volker HUBER, Ken KLOSTERMAN, Rüdiger DEUTSCH und Peter SCHUSTER.

Es ist für den Kenner der Materie ein Genuss, solche Originale in Händen zu halten und zu wissen, welch großer Künstler damit sein Publikum faszinierte. Die meisten seiner Salon kunststücke haben heute noch ihre Berechtigung und würden im richtigen Rahmen dargeboten das Publikum zu ebensolchen Begeisterungsstürmen hinreißen, wie es Zeitungsmeldungen aus der Mitte des 19. Jahrhunderts überschwänglich berichten

Trotz des Umfangs von zusammen mehr als 670 Seiten gibt es auch jetzt noch viele offenen Fragen zum Leben und Wirken Johann Nep. HOFZINSERs, die im Band B in einem Kapitel erwähnt sind.
Daher könnte es in Zukunft noch einen kleinen Supplementband geben, in dem die letzten Neuigkeiten zusammengefasst werden.

Der Autor, MAGIC CHRISTIAN, selbst ein mit vielen internationalen Preisen ausgezeichnete Zauberkünstler lebt und arbeitet in Wien.

Sie bekommen:
die beiden Bände, (insgesamt über 670 Seiten), Ganzleinen, Format ca. 28,5 x 20cm, Auflage 499 Exemplare
Weight: 2.50
Manufacturer: Edition Volker Huber
125.61EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Dai Vernon: A Biography v. David Benn
Dai Vernon: A Biography v. David Benn 
53.48EUR
Non Plus Ultra 1, der Zauber des J. Nepomuk Hofzinser
Non Plus Ultra 1, der Zauber des J. Nepomuk Hofzinser 
86.35EUR
Non Plus Ultra 2, die Kartenkunst des Johann Nepomuk Hofzinser
Non Plus Ultra 2, die Kartenkunst des Johann Nepomuk Hofzinser 
86.35EUR
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Der ZZM-Rosenspiegel (Replica)
Er spiegelt Dir das Leben wieder
Der ZZM-Rosenspiegel (Replica) 
1,218.49EUR
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 3&4 v. Harold R. Rice
Wenn Sie dachten, mit Band 1 wäre es getan, dann muss ich Sie enttäuschen, es geht immer noch voran!
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 3&4 v. Harold R. Rice 
70.65EUR
Forcieren ohne Fingerfertigkeit v. V.. Jamnitzky -  Astor
Hier finden Sie ihre Lieblingsmethode!
Forcieren ohne Fingerfertigkeit v. V.. Jamnitzky - Astor 
11.78EUR
Animator von John LeClair
Er hat erdacht, was viele nachgemacht.
Animator von John LeClair 
19.13EUR
Gummibandtricks v. M. Ammar
Wenn der Ring sichtbar das Band durchdringt, dem Künstler Riesenapplaus jetzt winkt
Fünf der weltbesten Gummibandtricks plus der 100 Dollar Bill Switch unter TV-Bedingungen
Gummibandtricks v. M. Ammar 
22.57EUR
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 1&2 v. Harold R. Rice
Das wohl umfassendste Werk über die Zauberei mit Tüchern mit oder ohne Hilfsmittel!
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 1&2 v. Harold R. Rice 
70.65EUR