Persönliche Geheimnisse, Harry Lorayne
[L2D843]

22.00EUR 17.60EUR
Inventurpreis, nur wenige Exemplare auf Lager, Verkauf nur so lange der Vorrat reiucht, man sieht manchem Hedt das Alter an

Dieses Buch (Original 'Personal Secrets' erstmals 1964 erschienen und wurde Anfang der 80er Jahre von Rudolf Braunmüller in die deutsche Sprache übertragen) war die zweite Veröffentlichung Harry Loraynes und sie wurde wie die erste zu einem überwältigenden Erfolg. Nicht nur von seinem Inhalt her, sondern auch dfie Höhe der Auflagen war für ein Zauberbuch sensationell.
Was nun machte dieses Buch so erfolgreich? (außer dem berühmten Verfasser?)

Es sind dies wohl mehrere Aspekte:
1. Da veröffentlichte Material ist verdammt gut, es handelt sich hier um Routinen, die der Autor eigentlich für sich behalten wollte (aber nicht hat!)
2. Harry Lorayne schreibt in einem Stil, dass Sie beim Lesen das Gefühl haben, persönlich von ihm unterrichtet zu werden. Er erklärt jede Routine bis ins letzte Detail, dazu noch Vortrag und Präsentation, es bleibt Nichts zum Raten übrig.

So sind Sie jetzt in der Lage, in wenigen Stunden an einigen Abenden Effekte einzustudieren, zu deren Kreation der Autor viele Jahre harter Arbeit benötigte.

Wenn Sie ihren Zuschauern z.B. die Routine 'Magier contra Falschspieler' vorführen, wird man Sie für einen unwahrscheinlich geschickten Handfertigkeitskünstler halten, obwohl bei Harrys Kunststücken schwierige Griffe nur selten eine Rolle spielen.

Oder Sie haben z.B. 'Das fantastische Kartenquadrat' einstudiert und führen diese Routine zum ersten Mal vor:
Sie werden erleben, wie ihre Zuschauer regelrecht nach Luft schnappen.

Und das hier sind im Einzelnen Harry's Persönliche Geheimnisse
Die Routinen:
- 'Vier von der gleichen Sorte', vier vom Zuschauer frei genannte Karten liegen plötzlich (nach einigen Kapriolen) verkehrt herum im Spiel;
'Rot-Schwarz Fantasie', ein Zuschauer nimmt vom Kartenspiel unbesehen ein paar Karten, die er in die rechte Hosentasche steckt, dann ein paar weitere, die er in die linke gibt. Obwohl Sie ihm die ganze Zeit den Rücken zugedreht hatten, sind Sie sofort in der Lage, anzugeben, wie viele Karten von welcher Farbe sich in welcher Tasche befinden.
'Vier mehr', vier frei gewählte Karten finden sich im Spiel, obwohl sie an verschiedenen Stellen zurückgegeben wurden.
'Laubfrosch', eine Zuschauerkarte 'wandert' von einem Kartenpäckchen in ein anderes und dreht sich dabei auch noch um.
'Magier contra Falschspieler', im scheinbaren Streit, wer der geschicktere der beiden sei, gewinnt und verblüfft natürlich der Magier!
'Farben-Quicky' ein Zuschauer und Sie ziehen zufälliger Weise (?) immer die gleichen Karten.
'Kehrt um', zwei Zuschauer merken sich zwei Karten, die im Spiel verloren werden. Drei Päckchen werden durcheinander abgehoben, plötzlich liegen alle Karten in einer Richtung außer den beiden gewählten;
'Das Zehn-Karten-Rätsel' ist keine Routine, sondern ein 'Partyspiel'.
'Das Fantastische Kartenquadrat' ist ein Abwandlung des 'Magischen Quadrates' mit Karten, ein Riesenknüller.



Sie bekommen:
das Heft mit 44 Seiten,, DinA 4, viele Abb. und ist weit mehr wert als es kostet.
Erstveröffentlichung in deutscher Sprache 1987
Weight: 0.08
Manufacturer: ZZM-Verlag
22.00EUR 17.60EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Eine Nacht in Paris mit Sexy Hexy
Eine Nacht in Paris mit Sexy Hexy 
14.95EUR
Gaetan's Lieblingstrick v. G. Bloom
Gaetan's Lieblingstrick v. G. Bloom 
25.00EUR
Hal-Deuce-Ination v. Br. John Hamman
Hal-Deuce-Ination v. Br. John Hamman 
17.54EUR
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Der einzige Dreikartentrick mit vier Karten
Ihre Zuschauer werden mit Applaus nicht geizen,wenn Sie mit diesen Karten die Stimmung anheizen!
Der einzige Dreikartentrick mit vier Karten 
19.50EUR
Der Sidewalk Shuffle nach Fred Kaps, beschrieben von Ken Brooke
Lassen Sie ihre Zuschauer mitfühlen, wie es Ihnen ging, als Sie raten sollten!
Der Sidewalk Shuffle nach Fred Kaps, beschrieben von Ken Brooke 
48.00EUR
Das Kümmelblättchen zur Unterhaltung v. L. Ganson, (Teach In Ser
Das ist der echte Dreikartentrick, beschrieben nicht um zu betrügen, sondern um zu unterhalten
Das Kümmelblättchen zur Unterhaltung v. L. Ganson, (Teach In Ser 
15.00EUR
Hasenjagd
Ein Hase saß im tiefen Tal,
denn im Hut, da war's ne Qual
Hasenjagd 
12.50EUR
Automatrix
Die Münzen unter den Karten wandern
von der einen bis zur andern!
Automatrix 
19.50EUR
Magic Flyer - Butterfly
Schmetterling, du kleines Ding
Magic Flyer - Butterfly 
4.99EUR