Der ZZM-Rosenspiegel (Replica)
[P30187]

1,250.00EUR
Er wird Dr. Johann Nepomuk Hofzinser zugeschrieben, zumindest ist er in seinem Buch 'Zauberkünste' unter 'Apotheose einer Rose' beschrieben.

Im Juli 1984 sorgte die ZZM mit einer Neuauflage dieses Kunststückets für großen Aufruhr unter den Zauberkünstlern, denn Toni Lackner war es nach über einjähriger Experimentierzeit gelungen, die schönste und am besten funktionierende Version dieses exklusiven Effektes zu konstruieren.
Magische Sammler aller Herren Länder standen Kopf, poetische Vorführer Schlange, jeder wollte der erste sein, der den ZZM-Rosenspiegel sein eigen nennen konnte.
Nun ist ein Rosenspiegel keine Massenware, sondern jedes Stück wird unter sehr hohem Aufwand fein säuberlich von Hand gearbeitet; so war es nur normal, dass es Wartezeiten von bis zu zwei Jahren gab.

Mit vielen Worten und flehenden Bitten konnte ich einen geschickten und professionellen ‚Bastler‘ endlich bewegen, nun nochmals eine kleine Serie dieses begehrten Spitzenproduktes deutscher Zaubergerätetechnik aufzulegen:
Sie zeigen ihren Zuschauern eine geschmackvoll gestaltete Kassette, in der sich ein großer (ca. 45cm langer und ca. 25cm breiter) Handspiegel befindet.
Sie nehmen den Spiegel aus der Schatulle heraus und putzen ihn ein wenig mit einem Tuch: plötzlich sind zwei Rosen auf dem Spiegelglas erschienen, eine strahlend weiß, die andere purpurrot.
Während Sie nun ein Gedicht, in dem es von Leben, Liebe, Freundschaft, Blühen, Alter und Tod handelt, vortragen, färbt sich die ehemals strahlend weiße Rose langsam und sichtbar purpurrot.
Dann -passend zu ihren Worten- beginnen beide Rosen langsam sichtbar zu welken, um sich ebenso sichtbar dann weiß zu färben! Dann legen Sie den Spiegel in seine Schatulle zurück ('Der raue Wind, der Sturm, soll nicht zerstören, die zarten Blüten, die man sorgsam barg... ') und nehmen den Applaus für eine der anmutigsten Vorführungen entgegen, die ihr Publikum jemals erlebt hat.

Glauben Sie mir, denn ich spreche aus Erfahrung, ihr Publikum wird noch sehr lange über diese Vorführung sprechen und Sie werden die Wirkung dieses Effektes sehr lange noch spüren: Ihrem Publikum wird die Darbietung wie ein Traum vorkommen, wie ein Traum voll besinnlicher Poesie. Mir selbst ist kein Kunststück bekannt, das emotional so stark wirkt, das so intensiv auf die Gefühle der Zuschauer wirkt, wie der ZZM-Rosen¬spiegel.

Die Facts:
Dieser Rosenspiegel ist ein Replica der Lackner'schen Version. Mit einem Unterschied: der Rahmen des Spiegels ist sorgfältig aus Hartholz geschnitzt und einfarbig schwarz lackiert (also nicht mehr wie beim Tony aus Kunstharz gegossen). Die Konturen der Rosen sind von einem Künstler mit feinen schwarzen Pinselstrichen gemalt und dann auf Glas einbrennlackiert, bevor dieses als Spiegel bedampft wurde. Die Rosen, die Blütenblätter und selbst eine Knospe blühen und verblühen tatsächlich sichtbar, ohne dass irgendetwas verdeckt, hinzugefügt oder zur Seite gebracht werden muss:
Der ZZM-Rosenspiegel arbeitet vollautomatisch dank eines hochwertigen Schweizer Uhrwerks.
Trotzdem müssen Sie die Vorführung gut einstudieren!

Vorführbar vom kleinsten Wohnzimmer bis zur mittelgroßen Bühne (ca. 600 Zuschauer).
Sie werden von der Ausführung, der Verarbeitung und der Wirkung auf das Publikum restlos begeistert sein, das verspreche ich Ihnen.

Sie bekommen:
den Spiegel in einer massiven Holzkassette plus eine sehr ausführliche Anleitung mit verschiedenen Vortragsvorschlägen.
Mit Echtheitszertifikat,
Artikelgewicht ist nicht das tatsächliche, sondern das Versandgewicht.
Weight: 2.20
Manufacturer: ZZM-Eigenprodukt
1,250.00EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Fackelrose plus
Fackelrose plus 
22.00EUR
Kartendegen, (Cardsword) vollautomatisch
Kartendegen, (Cardsword) vollautomatisch 
328.00EUR
Ärmelbouquet (Federblumen, Satz)
Ärmelbouquet (Federblumen, Satz) 
35.20EUR