Twisted Sisters 2.0 (inkl. DVD) v. John Bannon (Bicyclekarten)
[K30066]

22.50EUR
Sie zeigen zwei Kartenpäckchen von der Rückseite her vor; eines mit rotem, das andere mit blauem Rücken. In jedem Päckchen befinden sich vier Karten.

Ein Zuschauer entscheidet sich für eines der beiden Päckchen, das dann auch tatsächlich genommen wird. Sie bitten ihren Zuschauer, sich vorzustellen, daß sich in diesem Päckchen die vier Damen eines Kartenspieles befinden, während Sie alle Karten einzeln von der Rückseite her vorzeigen.
Eine dieser Damen möge er sich bitte vollkommen frei im Geiste vorstellen, ein weiterer Zuschauer soll sich auf eine andere Dame aus dem anderen Päckchen konzentrieren.

Sie behaupten, dass Sie die gewählten Damenkarten jetzt ganz einfach wandern lassen würden!

Ihr Zuschauer nennt seine Wahl und ohne irgendeine verdächtige Bewegung fächern Sie die Karten des einen Päckchens auf.
Ihre Zuschauer sehen, dass die gewählte Dame jetzt plötzlich bildoben im anderen Päckchen liegt. Das gleiche im zweiten Päckchen.

Um zu beweisen, dass die Damen auch tatsächlich ihre Plätze getauscht haben, werden sie wieder bildunten gedreht und ihre Zuschauer müssen verblüfft erkennen; dass die Dame mit der blauen Rückseite im roten Päckchen und die Dame mit dem roten Rücken im blauen Päckchen liegt.

Der Effekt ist aber noch nicht zu Ende:
Sie stellen die Frage in den Raum, was denn passiert wäre, wenn ihre Zuschauer sich für andere Damen entschieden hätten!?
'Dann...', so konstatieren Sie: '...hätte das Kunststück nicht funktioniert!'
Dabei drehen Sie die restlichen Karten bildoben und ihre Zuschauer müssen nach Luft schnappend zur Kenntnis nehmen, dass es sich bei den restlichen Karten um ganz normale Joker handelt.

Sie werden sich jetzt fragen, wieviel Griffe zur, Vorführung dieses echten Hammereffektes notwendig sind.
Die Antwort ist einfach:
Nicht einen einzigen Griff müssen Sie können!

Sie können, wenn Sie wollen, den Elmsley-Count einsetzen, er ist aber keinesfalls notwendig!

Sie werden jeden Zuschauer, ja sogar ihre Zauberfreunde mit diesem Effekt täuschen. Auch die, die meinen schon alles zu kennen!
Die Methode ist einfach und elegant, die Vorführung ist sauber und ohne Griffe, und der Effekt ist so stark, dass er wie echte Zauberei auf ihre Zuschauer wirkt.





This diabolical effect from the creative mind of John Bannon is one of magic's all time best-sellers.

With a clear and incredibly powerful effect and a method ingenious in its simplicity, this will simply blow your audience away. And, what might be best of all, this outstanding effect requires absolutely no or sleight-of-hand to successfully perform.

Here's an in-depth description of the Effect:
The performer displays two packets of face-down cards, each packet containing four cards. One packet is red-backed and the other is blue-backed.
The packets are tabled, and a spectator is allowed to select either the red or blue packet. Whichever packet he selects is used. There is no magician's force. The spectator is asked to imagine that his packet consists of four face-down queens. Once this is done, he is to think of any one of the four queens - hearts, clubs, spades, or diamonds. Again, this is a totally free choice!
A second spectator is now directed to concentrate on the remaining four-card packet, and, like the first spectator, is allowed to think of a different queen.
Now, without touching the cards, the performer claims he has caused the two selections to trade places. The first spectator names his card, the performer spreads his packet, and the queen he merely thought of is reversed face up in the packet.

This astounding feat is repeated with the second spectator's queen! And there's more! The performer points out that if each of the spectator's queens really traveled across, then the backs of the selected queen would also have traveled across. The face-up queen in the red packet is turned over - it has a blue back! Now the face-up queen in the blue packet is turned over - it has a red back!

The effect is truly unbelievable. And there is still more! The performer points out that it is very interesting that the two spectators selected the particular two queens they did. BECAUSE THE REST OF THE CARDS ARE NOT EVEN QUEENS AT ALL - THEY ARE JOKERS! And you turn them all face up to prove it!

Comes complete with a detailed DVD and all the necessary cards (specially printed on Bicycle stock) to perform the effect.

Sie bekommen:
die speziell hergestellten Spielkarten (Bicycle Rückenmuster), eine englischsprachige DVD und eine ultragenaue deutschsprachige Anleitung mit Abbildungen.
Weight: 0.06
22.50EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Easily Influenced v. Daryl Martinez
Easily Influenced v. Daryl Martinez 
18.00EUR  12.80EUR 
Let's Get Flurious DVD v. Gary Kurtz
Let's Get Flurious DVD v. Gary Kurtz 
36.50EUR
 
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Glassandra v. Stefan  Olschewski
interessantes Prinzip
Glassandra v. Stefan Olschewski 
32.50EUR
Gabel - Löffel - Gaudi
eingebrockt und ausgelöffelt
Gabel - Löffel - Gaudi 
47.50EUR
Falschzählmethoden v. Alexander de Cova
Kompendium der wichtigsten Kartengriffe
Falschzählmethoden v. Alexander de Cova 
10.00EUR
Siebenmal Mental v. Jan Forster
Für jeden Wochentag ein Mirakel?
Siebenmal Mental v. Jan Forster 
36.00EUR
Linking Links
Am Anfang war das Glied, als er sich für die Kette entschied
Linking Links 
15.00EUR
Carta Magna, die Große Karte
schneller kann ein Karteneffekt nicht sein
Carta Magna, die Große Karte 
12.00EUR