One Twenty v. Ken Brooke
[C30046]

89.50EUR
Ihre Zuschauer dürfen eine kleine, goldglänzende Metalldose untersuchen. Dann wird ein Geldstück in die Dose gegeben und der Deckel aufgesetzt. Sie stellen die Dose auf ein Kartenetui, das Sie in der Hand halten, nehmen einen Bleistift zur Hand und klopfen dreimal leicht auf den Deckel: Die Münze fällt unter dem Etui auf den Tisch.Wenn Sie die Dose öffnen, ist diese natürlich leer.

Wieder legt einer ihrer Zuschauer die Münze in die Dose und setzt den Deckel auf. Er selbst stellt die Dose auf das Kartenetui, er selbst klopft mit dem Bleistift auf den Deckel und wieder durchdringt die Münze unsichtbar die Dose und das Etui, um auf dem Tisch zu landen. Die Dose ist natürlich leer, das Kartenetui wird zur Seite gelegt.
Ihr Zuschauer stellt die leere Dose verschlossen auf den Tisch, Sie nehmen die Münze in die linke Hand und bitten ihren Mitspieler, sich für Zahl oder Adler zu entscheiden. Doch wenn Sie die Hand öffnen, ist das Geldstück verschwunden und ... im Inneren der stets verschlossen gewesenen Dose angekommen.

Sie legen noch weitere Münzen nebst einem Glas und einem Bierdeckel (oder einer Spielkarte) auf den Tisch. Die leere Dose wird mit den Münzen gefüllt und auf die Karte gestellt. Der Zuschauer setzt den Deckel auf, Sie selbst klopfen drauf - und alle Münzen fallen auf den Tisch; die Dose ist natürlich leer. Diese Sequenz wird noch einmal wiederholt, allerdings liegen Dose und Karte jetzt über dem Glas und - ob Sie es nun glauben oder nicht- ohne irgend etwas berührt zu haben, fallen die Münzen in das Glas! (Diese Sequenz wird heute noch von Topmagiern aus aller Welt als einmalig und unübertroffen gepriesen, doch was jetzt kommt ist der absolute 'Überhammer'):
Alle Münzen kommen in die Dose, die Sie auf ihren linken Handrücken stellen. Ihr Zuschauer soll seine Hand unter ihre halten, Sie drücken mit der anderen Hand die Dose. Plötzlich durchdringt die Dose ihre Hand, um in des Zuschauers Hand zu fallen, während alle Münzen auf ihrem Handrücken liegenbleiben! Ihre überraschten Zuschauer können jetzt alles nach Herzenslust untersuchen.

Die Okito-Dose befand sich mehr als 40 Jahre im Repertoire von Ken Brooke und die von ihm gemachten Erfahrungen waren die Grundlage für die von der ZZM entwickelte Dose. Die ebenfalls von uns gefertigte Boston-Dose gleicht im Aussehen der Okito-Dose. Erst die Kombination dieser beiden Dosen ermöglicht obig beschriebene Routine.

Dies ist kein Selbstgängereffekt, die Routine ist aber auch nicht schwierig zu erlernen. Zwei Dinge müssen Sie einstudieren, die Sie an wenigen Abenden beherrschen werden.
Hier könenn Sie einen Ausschnitt (eigentlich der Beginn der Routine) sehen:


Anmerkung H. Voit.

Ich halte nichts von den (billigeren) Messingdosen, da diese sich bereits nach wenigen Vorführungen 'selbst zerstören'. Verkratzte Dosen und ein eingedellter, kantiger Rand mit Kerben sind nicht nur unschön anzusehen sondern auch eine Zumutung für ihre Zuschauer!

Sie bekommen:
die beiden, fein aus erstklassigem Messing gefertigten, Dosen für Eurostücke, plus eine 'Gimmick-Dose', plus die Original One Twenty Routine aus der Feder Ken Brooke's.
89.50EUR
Bewertungen
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
ZZM-Mikrounterlage - Close-up Pad
die Manege der Close-up Künstler
ZZM-Mikrounterlage - Close-up Pad 
29.50EUR
ZZM-Geldmaschine v. Tony Lackner
Die schönste, visuellste und beste Geldmaschine der Welt!
ZZM-Geldmaschine v. Tony Lackner 
98.00EUR  65.00EUR 
Super-Pocket Guillotine
Nicht nur für Halloween
Super-Pocket Guillotine 
18.50EUR
The Magic Box, Ken Brooke Reihe, Band 1
Ken Brooke begründete seine Erfolg mit dieser Reihe.
Tun Sie es ihm gleich!
The Magic Box, Ken Brooke Reihe, Band 1 
13.00EUR
Salzmirakel (Insta Salt)
Verblüffende Abschlußproduktion von
Mengen und Mengen und Mengen von Salz
Salzmirakel (Insta Salt) 
14.45EUR
Exit - Partyversion nach Thomas Vité
Die Show vor der Show
Exit - Partyversion nach Thomas Vité 
45.00EUR