Das Münztablett v. H. Schmiedeberg
[Z4031]

37.50EUR
Was besseres kann Ihnen (und mir) gar nicht passieren: Helmut Schmiedeberg, dieser Vollblut-Entertainer, hat nun endlich sein Requisit und seine Routine zum allgemeinen Verkauf (in der ZZM) freigegeben und ich kann ihnen jetzt schon verraten, dass Sie Ihre helle Freude daran haben werden.

Warum?
Es ist eine Routine, die Sie vor Kindern genauso gut wie vor Erwachsenen vorführen können, ein Effekt, bei dem Geld die Hauptrolle spielt und noch dazu ein Effekt, der lustig, spannend und umringt vorführbar ist.

‘Wie - so viele Pluspunkte... ’ höre ich Sie denken, 'das muss doch ein Hasenfuß sein?’

Also gut, ich will ehrlich sein:
Sie müssen diese Routine üben, das Handling und das Management der Zuschauer. Denn was beim Helmut so einfach aussieht, ist doch jahrelang hart erarbeitet.

Folgendes spielt sich ab:
Sie haben z.B. ein junges Mädchen auf der Bühne und während eines lustigen Dialoges ‘pflücken’ Sie ihm sechs einzelne Münzen aus dem Haar, die Sie ihm zum Halten geben. Ihre junge Assistentin darf die Münzen einzeln auf das Tablett zählen, es sind deren sechs. Sie kippen ihr die Geldstücke in die Hand, die sie ganz schnell schließen soll, damit ja nichts herunterfallt.
Sie selbst haben drei Münzen und einen Zauberstab zur Hand genommen; da das aber bei weitem nicht einmal für eine große Portion Eis reicht, wollen Sie nun noch drei weitere Münzen aus des Mädchens Hand in die ihre wandern lassen. Nach einigen magischen Gesten ist es auch schon passiert:
Ihre Münzen sind zu denen des Mädchens gewandert, das nunmehr neun Stuck laut und deutlich auf das Tablett zahlt.

Wieder bekommt das Mädchen die Münzen in die Hand und wem es jetzt die Geldstücke auf das Tablett zahlt, sind es bereits zwölf

Das Erstaunen der Zuschauer ist groß, wenn ihre Assistentin zum Schluss gar fünfzehnGeldstücke laut und deutlich auf das Tablett zahlt und Sie verkünden:
‘Endlich habe ich mal eine Frau kennengelernt, der man Geld in die Hand geben kann, das immer mehr wird! ’

Sämtliche ‚Vermehrungen‘’ passieren in den Händen der Zuschauerin, die Routine ist absolut sauber und frei von irgendwelchen unmotivierten Griffen, alles ist genauestens durchdacht.

Das kleine, ovale, silberfarbene Tablett (ca. l4 x 20 cm) nimmt Ihnen (fast) alle Arbeit ab. Sie können den Effekt mit Euro Geldstücken zeigen.




Sie bekommen:
das speziell gefertigte Tablett (Nirosta) und eine genaue Anleitung von H. Schmiedeberg, in der er ihnen seine Präsentation und seine Gags beschreibt.
Weight: 0.45
37.50EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Automatrix
Automatrix 
19.50EUR
Der Vergessliche Peter - Forgetfull Peter
Der Vergessliche Peter - Forgetfull Peter 
85.00EUR
One Twenty v. Ken Brooke
One Twenty v. Ken Brooke 
89.50EUR