Der Schwebende Silberstab v. Finn Jon
[B30036]

89.50EUR
Lange Zeit war dieser Sensationseffekt nicht mehr lieferbar, jetzt wurde er in bewährter Form und in moderner Aufmachung neu aufgelegt und ich bin stolz, Ihnen diesen ZZM-Exklusiveffekt präsentieren zu können.

Ich glaube behaupten zu können, daß Finn Jon mehr über die Theorie und Praxis von Schwebeeffekten weiß, als irgendein anderer, heute lebender Bühnenkünstler. Finn Jon bestreitet seinen Lebensunterhalt durch die Kombination dreier, für jeden Zauberkünstler wichtiger Elemente:
Schwebeeffekte – Showmanship – gute Musik.

Der ‚Schwebende Silberstab‘ ist eine seiner besten Kreationen und wurde bei zwei Zauberkongressen preisgekrönt. Der ‚Schwebende Silberstab‘ ist sogar so gut, daß er von charakter- und ideenlosen Händlern kopiert und als deren eigene Idee verkauft wird – wie sie es mit Dirk Losander’s ‚Floating Table‘ ja auch machen.

Der Effekt:
Sie treten vor ihr Publikum, eine elegante Holzschatulle in der Hand haltend. Sie öffnen die Schatulle und ihre Zuschauer sehen, wie sich langsam ein hochglänzender, silberner Stab darin aufrichtet, den Sie am unteren Ende mit der Hand ergreifen. Sie legen das Holzetui zur Seite und nehmen einen Ring auf mit dem Sie gegen den Stab klopfen, um zu demonstrieren, daß es sich um einen massiven Stab handelt. Dann halten Sie den Ring und den Stab in Augenhöhe und lassen den Stab los – er verharrt waagrecht schwebend in der Luft. Langsam ziehen Sie den Reifen darüber und ihre Zuschauer staunen: Da kann kein Faden sein. Sie hängen sich den Reifen um den Hals (oder legen ihn ab) und der massive Stab schwebt weiter regungslos vor ihrem Körper, dann langsam nach unten, zur Seite, nach oben, ja sogar seitwärts von ihrem Körper weg. Sie strecken die rechte Hand aus, der Silberstab kommt langsam zu ihr empor. Ihre Finger fangen den Stab auf und Sie legen ihn in die Holzschatulle zurück, ein erlebter Traum ist zu Ende,
Finis.

Es ist unmöglich, hier alle Bewegungsvorgänge zu schildern, die mit dem ‚Schwebenden Silberstab‘ vorzuführen sind, doch Finn Jon hat jede einzelne Phase genauestens illustriert, so daß Sie beim Einüben und Vorführen viel Freude haben werden.

Lesen Sie, was Donald Bevan über die Vorführung Ken Brooke’s schrieb:
‚Ich stand da und beobachtete Ken’s meisterhafte Vorführung des ‚Schwebenden Silberstabes‘. Okay – vielleicht wissen Sie, wie der Trick geht, auf mich aber wirkte er wie ein Mirakel, ein Wunder!‘

Ihren Zuschauern wird es nicht anders ergehen, allerdings nur, wenn Sie die Routine gut einstudiert haben!



Sie bekommen:
Sie bekommen den original ‚Schwebenden Silberstab‘ (ca. 40 cm lang) in einem eleganten, rot gefütterten Holzetui, ein Übungs- und zwei Vorführgimmicks, sowie eine ausführliche, reich bebilderte (21 Abb.) Anleitung aus der Feder Ken Brooke’s. Ohne Ring, nehmen Sie bitte einen von ihrem Ringspiel, jeder andere tut’s aber auch!
Gewicht ist Versandgewicht
Weight: 2.10
Manufacturer: ZZM-Eigenprodukt
Aktuelle Meinungen: 1
89.50EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
D. Losander's Zombie
D. Losander's Zombie 
85.00EUR
The Dancing & Floating Cork v. F. Kaps, Ken Brooke Reihe Band 5
The Dancing & Floating Cork v. F. Kaps, Ken Brooke Reihe Band 5 
15.00EUR
 
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Mystica v. Fred Kaps
Von Fred Kaps einstens erdacht, von Ken Brooke zu Papier gebracht, von H. Voit für Sie fertig gemacht.
Mystica v. Fred Kaps 
65.00EUR
The Dancing & Floating Cork v. F. Kaps, Ken Brooke Reihe Band 5
Grundlegendes, Prinzipielles und Wichtiges, alles was danach kommt ist hiervon inspiriert: Schweben und tanzen lassen - unter den Augen der Zuschauer!
The Dancing & Floating Cork v. F. Kaps, Ken Brooke Reihe Band 5 
15.00EUR
ZZM-Faltmünze 50 Cent
Da ham Sie sich was ausgeheckt, wenn die münze in der Flasche steckt
ZZM-Faltmünze 50 Cent 
39.50EUR
Universalpull v. Vernet
Was in der hohlen Hand verschwunden, ward unter Weste wiedergefunden
Universalpull v. Vernet 
16.00EUR
Der einzige Dreikartentrick mit vier Karten
Ihre Zuschauer werden mit Applaus nicht geizen,wenn Sie mit diesen Karten die Stimmung anheizen!
Der einzige Dreikartentrick mit vier Karten 
19.50EUR
Augenblicke (The Eyes Have It) v. Sid Lorraine (Ken Brooke)
Das Mentalexperiment der Sonderklasse:
Gedankenübertragung von Zuschauer zu Zuschauer
Augenblicke (The Eyes Have It) v. Sid Lorraine (Ken Brooke) 
120.00EUR