Animated Miracles v. Yigal Mesika
[L2D090]

24.50EUR
Die eigentliche Grundidee stammt von Finn Jon und ich erinnere mich noch ganz genau, wie verblüfft wir alle damals in London waren, als er uns die ersten Effekte damit zeigte.

Auch ich erwarb drei von den ‘Loops’ (für sage und schreibe US$ 12, der damals so bei DM 3.20 stand).
Kaum zu Hause wollte auch ich Wunder zelebrieren und auf dem Weg zur Vervollkommnung passierte es dann: der sündhaft teure ‘Elastic Loop’ sprang weg, auf den Teppich und ward fortan nie mehr gesehen. War er auch vorher schon kaum wahrnehmbar, so war jetzt jede Suche aussichtslos.

Damit war die Sache vergessen, bis sich Jahre später Dirk Losander dieser Dinger annahm und eigene Effekte in seinem Heft Impromptu Floating Things beschrieb.

Nun kommt neues Material aus Israel und ich fragte mich, was es da denn noch zu verbessern gäbe? War denn nicht schon alles gedacht worden? Gedacht vielleicht, nicht aber so hervorragend aufbereitet geschweige denn veröffentlicht und schon gleich gar nicht so excellent und gut beschrieben.

Wäre es nicht toll,
- wenn Sie eine gewählte Karte aus einem geliehenen Spiel wie von Geisterhand bewegen könnten?
- Gegenstände scheinbar mit der Kraft ihrer Gedanken bewegen könnten?
- eine Gabel so animieren könnten daß Sie herausfindet, auf was jemand Appetit hat?
- jemanden die Energie zwischen ihren Händen spüren lassen könnten?
- sich einen Ring ausleihen und ihn sofort schweben lassen könnten?
- Gegenstände mysteriös von der Hand eines Zuschauers in ihre Hand springen lassen könnten?
wenn Sie all das sogar in der Sauna zeigen könnten ?

Im einzelnen: Nach Vorwort und Einleitung folgt das richtige Aufnehmen, die richtige Handhbung und dann geht’s los: The Animated Fork läßt ihre Zuschauer glauben, daß Sie in der Lage wären, geistige in kinetische Energie zu verwandeln. Bei Phenomenon Fork rotiert eine Gabel plötzlich auf dem Tisch, Falling läßt einen Gegenstand (z.B. Streichholzschachtel) ohne Berührung plötzlich umfallen, bei The Floating Card schwebt eine Karte des Spieles plötzlich zwischen ihren Händen, eine Gabel springt aus einem Weinglas, eine Sonnenbrille, auf den Tisch gelegt, richtet sich auf. Bei Self Revealing Card gleitet die frei gewählte Zuschauerkarte aus dem Spiel heraus (‘Haunted Deck’) und bei Matchical Magnetism hüpft ein Streichholz aus des Zuschauers Hand geradewegs in ihre. A Touching Trick (der Zuschauer glaubt berührt worden zu sein) und The Floating Ring (ausgeliehener Zuschauerring schwebt zwischen ihren Händen) zeigen Ihnen noch weitere Möglichkeiten des Einsatzes dieses genialen Hilfsmittels auf.


Yigal Mesika is an incredibly talented young magician from Israel. He has created many powerful new effects with the loop. He also found it necessary to improve the quality of the loop and so, for the past seven years,Yigal searched until he found a better way to manufacture the loop. The product you see here can be stretched up to 400% of it's original size and is perfectly suited, in strength and invisibility, for the routines found in this book.Until now there has been very little information available on the loop and that kept the subject relatively unknown and rarely used. The aim of this book is to guide you through the techniques of working with the loop, as well as to give you some applicable routines for stage, close-up and mentalism. Most of the effects were created by Yigal Mesika. The rest of the effects, as indicated, were compiled from the repertories of working magicians, Yigal's friends.

Animated Fork - A fork is placed on a table and mysteriously moves.
· Phenomenon Fork - A fork is placed on a hard surface and begins to spin rapidly as the magician waves his hand above it. It stops and spins in the other direction. As soon as it stops it can be picked up for examination by the audience.
· Falling - An object is placed on the table in front of the performer. Passing his hands around it, he makes it fall.
· The Floating Card - The magician, holding a deck of cards, takes one card with his right fingers and causes it to remain suspended from his thumb. He slowly removes his hand away and the card remains floating in mid-air.
· Jumping Fork From Glass - The magician performs a little concerto with a fork on the rim of a wineglass. The fork is then placed into the glass. The magician conducts the fork, waving his hands over the glass. The fork begins to slowly climb out of the glass and suddenly jumps out, dramatically falling down to the table.
· Mystery Glasses - A pair of sunglasses is placed on a table. Mysteriously they stand up on their own and, in some cases, the frame-arms fold shut.
· Self Revealing Card -A card is freely selected and returned to the deck. The deck is squared and placed on any surface. The magician waves his hands some distance above the cards and the deck mysteriously separates. One card pops out of the deck. It is shown to be the selected card, and all may be handed out to the audience for immediate examination.
· Matchical Magnetism - A match held by a spectator visibly jumps to join another match in the magicians hand.
· A Touching Trick - The magician causes someone to feel he has been touched without any apparent contact. While the eyes of the audience are on him, and while his own eyes are closed, a spectator feels that his hand has been touched. The audience can plainly see that the magician did not touch the spectator.
· The Floating Ring - The magician borrows a ring and displays it on his finger. The ring is suspended from his finger. The finger is moved away and the ring remains floating in the air totally unsupported. The magician plucks it from the air and hands it immediately back to it's owner!



Sie bekommen:
das Heft (20 Seiten DIN A4, 45 Zeichnungen) inkl. deutscher Textübersetzung von Thorsten Havener.
24.50EUR
Bewertungen
Zeige mehr Harold`s ergänzende Vorschläge zum besseren Zaubern  
Impromptu Floating Things v. D. Losander
Impromptu Floating Things v. D. Losander 
22.50EUR
Mesika Spezial Loops
Mesika Spezial Loops 
19.45EUR
 
Zeige mehr Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft:  
Eine Profiroutine mit Fingerhüten
Es den Zuschauer gar sehr geniert, wenn der Künstler mit Fingerhüten manipuliert
Eine Profiroutine mit Fingerhüten 
13.50EUR
Ring & Seil Routine v. Jochen Zmeck
Bedarfs überhaupt noch vieler Worte?
Was hier geschieht grenzt an Wunder!
Ring & Seil Routine v. Jochen Zmeck 
25.00EUR
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 3&4 v. Harold R. Rice
Wenn Sie dachten, mit Band 1 wäre es getan, dann muss ich Sie enttäuschen, es geht immer noch voran!
Enzyklopädie der Tuchzauberei, Bd 3&4 v. Harold R. Rice 
72.00EUR
Leuchtfeuer v. Christian Knudsen
Gezinkte und normale Karten Dir mehr als nur den Wert verraten.
Leuchtfeuer v. Christian Knudsen 
28.00EUR
Forcieren ohne Fingerfertigkeit v. V.. Jamnitzky -  Astor
Hier finden Sie ihre Lieblingsmethode!
Forcieren ohne Fingerfertigkeit v. V.. Jamnitzky - Astor 
12.01EUR
Animator von John LeClair
Er hat erdacht, was viele nachgemacht.
Animator von John LeClair 
19.50EUR